Schmerzen sind reine Kopfsache.

Die Psychotherapie als Massnahme der Schmerztherapie

Mit Schmerzen muss nicht nur der Körper fertig werden. Sondern vor allen Dingen der Kopf. Denn entscheidend für das individuelle Schmerzempfinden und die damit verbunden Beeinträchtigungen ist die psychische Flexibilität des Patienten. Mit unseren psychotherapeutischen Angeboten helfen wir unseren Patienten, besser mit Ihren Schmerzen umgehen zu können. Zum Beispiel mit einer konventionellen Psychotherapie, einer Hypnotherapie (Kombination aus Psychotherapie und Hypnose) oder gezieltem Achtsamkeitstraining (z.B. Meditation). Was wird erreicht? Der empfundene Leidensdruck der Patienten sinkt erheblich.

Jetzt Kontakt aufnehmen