Damit die Suche nach den Schmerzursachen kein Bauchweh bereitet.

Schonende Diagnose von neuropathischen Schmerzen.

Patienten mit neuropathischen Schmerzen nehmen in der Schmerzdiagnostik eine besondere Rolle ein. Ihre Schmerzen werden durch Nervenschädigungen verschiedenster Art verursacht, zum Beispiel durch Entzündungen, Druck, anhaltenden Schmerz, Traumata, Operationen oder erhöhtem Blutzucker. Die genaue Diagnose dieser Nervenschädigungen erfordert nicht nur ein noch intensiveres Arzt-Patientengespräch, sondern oft auch den Einsatz einer erweiterten, apparativen Diagnostik. Nur mit einem erhöhten Aufwand und einem Höchstmaß an Genauigkeit kann eine exakte Diagnose erfolgen und damit der Grundstein für eine effektive Therapie gelegt werden.

Jetzt Kontakt aufnehmen